März 2022

Unternehmensbesuch bei Stadler

CEOs FOR BERLIN besichtigen die neue Montagehalle des Schienenfahrzeugbauers Stadler und präsentieren Senatorin Bettina Jarasch ihre Initiativen zum Klimaschutz.

Mehrmals pro Jahr organisiert das Forum CEOs FOR BERLIN Unternehmensbesuche, um mehr über die Arbeit anderer CEOs zu erfahren, einen Austausch untereinander zu ermöglichen und um mögliche Formen der Zusammenarbeit zu diskutieren. Am 22. März lud Jure Mikolčić, Deutschland-CEO des Schienenfahrzeugbauers Stadler, in die Unternehmenszentrale in Pankow ein.

Nach der Begrüßung und einer Keynote von Jure Mikolčić über die Entwicklung und Strategie von Stadler wurden die teilnehmenden CEOs durch die neuen Montagehallen geführt. Hier konnten sie in Kleingruppen exklusive Einblicke in die Produktion der neuen Berliner U- und S-Bahnen erhalten.

Im zweiten Teil der Veranstaltung diskutierten die CEOs FOR BERLIN, moderiert von Jörg Ritter, mit der Senatorin für Umwelt, Mobilität, Verbraucher- und Klimaschutz Bettina Jarasch über die Publikation CEOs FOR BERLIN: Gemeinsam für eine klimaneutrale Metropolregion. Bettina Jarasch lobte die CEOs für ihren Beitrag zum Klimaschutz, verwies aber auch darauf, dass die in der Publikation genannten Projekte nicht reichen würden, um Berlin klimaneutral zu machen.

Für noch größere Kraftanstrengungen zum Klimaschutz wünschten sich die CEOs FOR BERLIN wiederum, die Prozesse in der Verwaltung zu beschleunigen. Viele Klimaschutzprojekte scheiterten an langwierigen Genehmigungsprozessen, unklaren Zuständigkeiten oder an Zielkonflikten, z.B. zwischen Klimaschutz und Denkmalschutz. Klar war allen: Nur im Schulterschluss von Politik und Wirtschaft kann das Ziel einer klimaneutralen Metropolregion erreicht werden!

Um den Worten Taten folgen zu lassen, werden die CEOs FOR BERLIN in Zusammenarbeit mit der Hertie School of Governance noch dieses Jahr Vorschläge zur Modernisierung der Verwaltung vorstellen. Dabei sollen die Berliner Bauämter als Pilotprojekt dienen.

Abgeschlossen wurde die spannende Veranstaltung mit einem Dinner Buffet.

Wenn auch Sie Ihre Klimaschutzambitionen in der Publikation CEOs FOR BERLIN: Gemeinsam für eine klimaneutrale Metropolregion vorstellen wollen, melden Sie sich bei Philipp Zettl (philipp.zettl@vbki.de)

 

Impressionen von dem Unternehmensbesuch bei Stadler finden Sie hier >

Zurück zur News-Übersicht >