CEOs for Berlin

UNSERE ZIELE

CEOs for Berlin

QUO VADIS BERLIN?

Unser Anspruch ist es, einen lösungsorientierten, vertraulichen und effizienten Austausch „auf Augenhöhe“ von Top-Entscheidungsträgern aus Wirtschaft, Wissenschaft und Kultur mit politischen Entscheidungsträgern zu intensivieren.

Gemeinsam möchten wir Impulse, Bedarfe und Anforderungen formulieren sowie Projekte initiieren, die zu einer zukunftsorientierten Wirtschaftsstrategie für die Metropolregion Berlin-Brandenburg führen.

Die Koordinierung aller daraus entstehenden Aktivitäten und Veranstaltungen sowie die Interaktion zu und zwischen den etwa 150 CEOs for Berlin erfolgt durch den VBKI in Kooperation mit Egon Zehnder und weiteren Partnern.

Das Forum CEOs for Berlin wird zudem für die Kommunikation wichtiger Ergebnisse und Positionen der VBKI-Ausschüsse genutzt, um auch deren Bedeutung gegenüber der Politik und Bürgergesellschaft wirksamer zu machen.

Das Engagement der CEOs for Berlin lässt sich anhand eines Dreiklanges folgender primärer Zielstellungen beschreiben:

01   

GEMEINSAME VISION UND VERANTWORTUNG FÜR DIE METROPOLREGION BERLIN- BRANDENBURG

 

CEO Persönlichkeiten, die durch ihr Engagement wichtige Impulse für die Hauptstadtregion leisten wollen – fokussiert und kraftvoll

02  

GOVERNANCE UND BEST OF LEADERSHIP FÜR UNTERNEHMEN UND INSTITUTIONEN DER METROPOLREGION 

Durch einen revolvierenden Kreis der CEOs in einem neuen Format werden relevante und neue Perspektiven für aktuelle Themen der Metropolregion eingewoben

03 

GESPRÄCHS- UND DIALOGFORMATE »VOR ORT« UND ZU SCHWERPUNKTTHEMEN

 

Begleitung und Unterstützung eines Strategieprozesses für die Metropolregion mit den landespolitischen Spitzen und Experten – durch das Aufzeigen von Handlungsoptionen und Lösungen

Kontakt

CEOs FOR BERLIN

c/o VBKI e.V.

Fasanenstraße 85
10623 Berlin
Tel.: (030) 72 61 08-0

info@ceos-for-berlin.de